Die Finderwille Einsatz App Betaversion

Teilnahme am Beta Programm der Finderwille Einsatz App

Für die Teilnahme am Beta Programm benötigen wir folgende Daten per Email, am besten per Komma getrennt :
Name (Vor- und Nachname), Hundename, Staffelname, Teamnummer, Handynummer, Funkrufnamen falls vorhanden.
Das können auch erfundene Testdaten sein und man kann die Daten auch selber eintragen oder ändern. Funkrufnamen ist bei uns „Team “ + Hundename.

Bei einem Apple iPhone benötigen wir zusätzlich die Seriennummer des Gerätes (UDID). Die findet man wie folgt : iPhone an einen PC / Mac anschließen, iTunes starten, oben rechts auf [iPhone] klicken, auf „Seriennummer“ klicken, nun wird die UDID angezeigt. Man kann sie mit der Maus kopieren und in ein Email einfügen. Aus Sicherheitsgründen kann man sich die UDID nicht auf dem iPhone direkt anzeigen lassen oder per App auslesen.

Was ist eine UDID und wie kann ich sie anzeigen lassen ?
Hier eine Erklärung dazu : https://blog.infomantis.de/udid-was-wie-und-wo/

Installation der Beta-Version

Download der Android Version :

Finderwille Einsatz App für Android

Download der iOS Version :

Finderwille Einsatz App für iOS

Die Finderwille Einsatz App benötigt ein Smartphone oder Tablet mit Android 7.0 bis 11.0. Wer eine ältere Android Version hat bitte melden. Apple iPhones sind in Vorbereitung. Getestete Display Auflösungen sind 720 x 1280 bis 1440 x 2960. Größer oder kleiner sollte auch gehen.

Lange auf den Link klicken
[Link herunterladen]
[Herunterladen]
[Behalten]
[Öffnen]
[Installieren]
[Trotzdem installieren]
(„Nicht hochladen“ falls gefragt wird)
[Öffnen]
Zulassen dass Finderwille Einsatz App den Gerätestandort abruft ?
„Immer zulassen“ (oder „Zugriff nur während Nutzung der App zulassen“)

Bei Programmstart eventuell Pfeil links anklicken.

Nach Programmstart wird eine PIN abgefragt. Diese bekommt ihr von uns um alle Vorgaben zu setzen. Die PIN kann auch leer gelassen werden.

Einstellungen in Android

Einstellungen / Apps / Finderwille Einsatz App
Berechtigungen / Standort
(*) Immer zulassen
Zurück / Zurück

Akku anklicken
Hintergrundaktivität zulassen = Ja
Akkuverbrauch optimieren anklicken

Den Pfeil neben „Apps nicht optimiert“ anklicken, „Alle“ wählen
Finderwille Einsatz App aufrufen und auf „Nein“ stellen.

5 Mal zurück.

Bei Huawei Smartphones sind noch weitere Einstellungen notwendig. Diese sind hier erklärt : https://www.android-hilfe.de/forum/tipps-und-anleitungen-fuer-huawei-geraete.3232/apps-von-energiesparoptionen-ausnehmen.965567.html

Einstellungen in iOS

Auf einem Apple iPhone müssen Sie folgende Einstellungen vornehmen :
Einstellungen / Allgemein / Geräteverwaltung
Apple Development: bq@go-online.de
Apple Development: bq@go-online.de
oder
Apple Development: bernd.quambusch@live.de
Apple Development: bernd.quambusch@live.de
[Vertrauen]

Beim ersten Start der App kommt die Abfrage „Darf ‚Finderwille Einsatz App“ deinen Standort verwenden ?“. Antworten mit „Beim verwenden der App erlauben“.
Beim zweiten Start kommt die Frage „Darf ‚Finderwille Einsatz App“ deinen Standort verwenden ?“. Antworten mit „In ‚immer erlauben‘ ändern“.


Der Finderwille Einsatz Server

Adresse : http://gps.seven-c.de
Email : gast
Kennwort : gast

Falls die Adresse nicht antwortet gibt es eine zweite Adresse : http://download.seven-c.de/files/finderwille-frankfurt/einsatz-server

Hier kann man 3 Einsatzkräfte und ein Einsatzfahrzeug sehen, die aufgezeichnete Wege zurücklegen. Hier kann man gut die Geschwindigkeit und die Genauigkeit der Live-Ortung sehen.


Anzeige auf dem Finderwille Einsatz Server

Um das Handy mit der Finderwille Einsatz App auf einem Tablet oder PC anzuzeigen benötigt man einen eigenen Account auf dem Finderwille Einsatz Server.

Einfach aufrufen : http://gps.seven-c.de

Dann [Registrieren] wählen. Wenn man schon als Gast angemeldet war dann oben rechts auf das Zahnrad klicken, dann [Abmelden] und dann [Registrieren].

Man gibt Vor- und Nachnamen ein, dann die Emailadresse und ein Kennwort und klickt dann auf [Speichern].

Dann uns bitte Bescheid sagen dass wir dein Handy oder dein GPS Gerät für diesen Account freischalten können.

Update der Finderwille Einsatz App

Das Update wird genau wie eine Neu-Installation durchgeführt. Die Einstellungen bleiben dabei erhalten. Einfach den Link oben lange drücken, er zeigt immer auf die aktuellste Version.

Wenn man eine sehr alte Version hat kann bei Update die Meldung kommen „App wurde nicht installiert“. In diesem Falle die App vorher de-installieren und dann erneut installieren. Unter „Einstellungen“ „Info“ das Datum überprüfen ob man die neueste Version installiert hat.

Wenn die Meldung „App wurde nicht installiert“ immer noch kommt dann die alte Version wie folgt de-installieren : https://www.android-hilfe.de/forum/tipps-und-anleitungen-fuer-huawei-geraete.3232/anleitung-apps-mit-hilfe-von-adb-entfernen-und-was-noch-ohne-root-moeglich-ist.900205.html

Der Befehl lautet dann : adb uninstall com.finderwille.einsatz.app.apk

Historie

Version 0.9.0.3 vom 10.04.2021 (nur iOS) :

  • Es gibt eine iOS App ! Die Finderwille Einsatz App läuft nun auch auf Apple iPhones. Und das sehr gut. Installation über diese Website.
  • Beim Status „Im Einsatz“, „Im Training“ und „Runnertrail laufen“ wird das GPS Tracking automatisch eingeschaltet und kann nicht ausgeschaltet werden. Das wurde gemacht weil wir im Test ab und zu vergessen hatten das Tracking einzuschalten. Falls später jemand im Einsatz ohne Tracking laufen will kann er sich gerne melden, da finden wir eine Lösung.
  • Im Status „Inaktiv“ wird das GPS Tracking automatisch ausgeschaltet.
  • Die Intervalle wurden festgelegt auf 10 Sekunden bei „Im Training“, „Im Einsatz“ und „Runnertrail laufen“ und auf 30 Sekunden bei den anderen Stati.
  • Es gibt den neuen Trainings-Status „Bildschirm Information“. Hier werden Bildschirm-Auflösung, DPI, Frequenz und Schriftgröße angezeigt. Man kann mit 3 Buttons die Schrift größer und kleiner machen.
  • Auf dem Tablet kann man die App nun auch im Querformat benutzen, dazu gibt es in den Einstellungen das Feld „Schriftgröße Querformat“.
  • In den Einstellungen gibt es den neuen Button „Schriftgröße Reset“. Es stellt die Schriftgröße auf die Standard-Schriftgröße passend zum Handy Modell und zur Bildschirm Auflösung ein.

Version 0.8.3.3 vom 19.03.2021 :

  • In „Einsatzdaten“ am Ende gibt es den Button „Track anzeigen.“ Hier kann man Datum, Uhrzeit von bis, Einsatzart und eine Farbe angeben. Die Daten werden dann vom Server angerufen und der Track wird in Google Earth angezeigt. Am besten im WLAN benutzen da es Traffic erzeugt.
  • In „Einstellungen“ am Ende gibt es Button „Nach Updates suchen“. Es ruft die Daten des neuesten Update ab und zeigt das Update Datum an. Später kann man das Update dann direkt von hier aus installieren.

Version 0.8.3.2 vom 16.03.2021 :

  • Im Status ‚Im Einsatz‘, ‚Im Training‘ und ‚Runnertrail laufen‘ wird der Standort alle 10 Sekunden an den Server geschickt, bei den anderen alle 60 Sekunden.
  • Ein Fehler in der Geschwindigkeitsberechnung bei Status-Änderung wurde behoben.

Version 0.8.3.1 vom 15.03.2021 :

  • Wenn man den Status „Im Einsatz“ oder „Im Training“ wählt und das Tracking ausgeschaltet ist erfolgt eine Abfrage ob es eingeschaltet werden soll.
  • Liste ist nun auch schwarz im Dark Mode.
  • Die Geschwindigkeit wird berechnet und an den Einsatz Server übertragen.
  • Die Geschwindigkeit wird im Status „Inaktiv“ angezeigt.
  • Auf dem Finderwille Einsatz Server wird man nun mit „Willkommen auf dem Finderwille Einsatz Server“ begrüßt.
  • Bei „Einsatzdaten“ ganz unten ein Test-Button „Track anzeigen“. Zeigt einen Test-Track in Google Earth an.

Version 0.8.2.9 vom 13.03.2021 :

  • Anpassungen an das Dark Theme (Was es alles gibt !)
  • Bei Statusänderung wird die Einsatzzeit und -strecke zurückgesetzt.
  • In Bemerkung wird Bildschirmauflösung und Schriftgröße übertragen.

Version 0.8.2.7 vom 10.03.2021 :

  • Bei Neuinstallation erfolgt eine PIN Abfrage beim Programmstart. Wird eine PIN eingegeben die man bei uns bekommt werden alle Felder in den Einstellungen mit den richtigen Werten vorbelegt.
  • Auf dem Tablet kann die App nun auch im Querformat angezeigt werden. Auf dem Smartphone wird die App nur hochkant angezeigt.

Version 0.8.2.6 vom 08.03.2021 :

  • Layout bei Notruf, Fund und Meldung verbessert.
  • Wenn die App im Hintergrund ist und neu geöffnet wird ist sie wieder im gleichen Einsatz-Status wie vorher.
  • Empfängt das Handy kein GPS oder ist das GPS sehr ungenau > 15 m wird dies angezeigt wenn Tracking aktiv ist (neben Tracking : Aktiv).
  • Neues Feld „Eigener Name“ in den Einsatzdaten. Hier den eigenen Vor- und Nachnamen eintragen. Der wird in der Einsatzleitung angezeigt. So kann man auch fremde Handys / Tablets im Einsatz benutzen und die Einsatzleitung weiß wer da unterwegs ist.
  • Einsatzzeit und -strecke zählen nun auch bei „Runnertrail laufen“.
  • Beim Zuücksetzen der Einsatzdaten werden auch Notruf, Fundmeldung und Meldungen gelöscht.

Version 0.8.2.5 vom 06.03.2021 :

  • Bei Notruf kann man anklicken „Anforderung Polizei“.
  • Bei Meldung kann man anklicken „Rücknahme Notruf/Fundmeldung“
  • Bei Meldung kann man anklicken „Mit Alarm“. Dann wird in der Einsatzleitung ein Alarm ausgelöst, wie bei Notruf und Fundmeldung.
  • Die Richtung die man läuft wird an den GPS Server übertragen und in der Einsatzleitung angezeigt (als N, NW, S etc.).
  • Das Layout wurde an vielen Stellen für alle Auflösungen verbessert. Ist aber noch nicht perfekt.
  • Bei „Einsatzdaten“ gibt es einen kleinen Button „Connect“. Er initialisiert den Internetzugang des GPS Server und verbindet die App neu.
  • Beim Start der App steht der Status auf „Inaktiv“
  • Beim ersten Start der App steht der Status auf „Geräte-Information“ um die Schriftgröße einzustellen.

Version 0.8.2.3 vom 04.03.2021 :

  • Die App wird nun als Version mit einer digitalen Signatur versehen. So kann sie auf allen Android Geräten installiert werden. Hat man eine alte Version installiert diese vorher de-installieren.
  • Viele Anpassungen am Layout für alle Auflösungen.